Faszination Urlaub in unverbrauchter Natur

Der Altdorfer See und seine beeindruckende Landschaft ist ideal zur aktiven Erholung.
Zahlreiche Naturbadestellen ergänzen die natürliche Schönheit der Umgebung.

Direkt an der Einfahrt zum Ferienpark am Altdorfer See, beginnen und enden wunderschön gelegene Nordic Walking-, Wander-, Rad- oder Jogging-Strecken. Die dargestellten Routen sind nur vier der vielen, möglichen Wege.

Alle Strecken führen entlang der drei Seen, durch eine eindrucksvolle, idyllische Landschaft. Auf 80% der Strecken hat man einen direkten Seeblick.

Weitere landschaftlich sehr eindrucksvolle Rad- und Wanderwege sind im gesamten Krakower Gebiet direkt angeschlossen.

Reiten inmitten der mecklenburgischen Seenplatte umgeben von weiten Feldern, stillen Seen und geheimnisvollen Wäldern. Erkunden Sie hoch zu Ross einen der schönsten Landstriche Mecklenburg–Vorpommerns. Entdecken Sie urige Herrenhäuser, traumhafte Schlossanlagen  und verwunschene Burgen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich ein Pferd zu leihen oder in der Gruppe einen geführten Wanderritt zu unternehmen.

Das Gestüt Ganschow in Alt Sammit ist 2 km von Krakow am See entfernt. Hier können alle touristischen und sportlichen Angebote zu Pferd gebucht werden. In der angrenzenden Reithalle ist ebenfalls ein Training möglich.

TEL: 038 458 / 20 226
gestuet-ganschow@t-online.de

Für Golfer wartet am Landhaus Serrahn eine 18-Loch-Golfanlage direkt am Krakower See.

Der Platz beinhaltet eine überdachte Driving Range mit Abschlag in 10 Metern Höhe, mit einem direkten Blick auf den Krakower See, eine Chipping- und Pitching-Fläche sowie Putting Green.

Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Golfanlage 2012 auf 18 Löcher (72-er Meisterschaftsplatz) erweitert.

Auch im Winter kann  man die  eindrucksvolle Landschaft genießen und bei Eis Schlittschuh laufen, Wandern und die klare Luft genießen.

Angler finden ein wahres Paradies vor. Zahlreiche Fischarten tummeln sich sowohl im Krakower See, als auch in den vielen umliegenden kleineren Seen. Gefangen werden unter anderem Barsch, Hecht, Aale und dicke Karpfen. Die Seen zeichnen sich durch ihr sehr klares Wasser aus.

Petri heil!

Erleben Sie Natur pur im größten und schönsten Binnenpaddelrevier Deutschlands. Mit einer Fläche von fast 16 km² und zahlreichen malerischen Buchten bietet der Krakower See eine scheinbar unendliche Naturlandschaft.

Hier finden Sie garantiert eine Tour voller Erlebnisse.

Viele Wasservogelarten können beobachtet werden: Haubentaucher, Blessrallen, Höckerschwäne, Schell-, Kolben-, Reiher- und Tafelenten, Graugänse sowie im Winter Gänsesäger.

Aus dem Röhricht sind Teich- und Drosselrohrsänger, Rohrschwirl und oftmals auch die Rohrdommel zu hören. Die Seen sind auch Nahrungsgebiet für See- und Fischadler sowie Graureiher.

Es darf gebaggert werden
Fertig ist unser nach internationalen Wettkampf- Richtlinien erbaute Beachvolleyballplatz.
Fast 300 Tonnen feinster, gesiebter Ostseesand wurden verarbeitet. Ein Aufwand der sich gelohnt hat.

Lasst die Spiele beginnen!!!

Erkunden Sie die Mecklenburgischen Seenplatte mit dem Rad. Krakow am See und seine umliegende Seenlandschaft bieten ein ausgedehntes Radwegenetz durch Wälder und Wiesen, entlang der vielen Gewässer. Unterwegs finden Sie zahlreiche Naturbadestellen und ruhige Rastplätze für kleine und große Pausen.

Der Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide möchte zum ersten Sternenpark in Norddeutschland werden.

Als Sternenpark werden besonders dunkle Orte ausgezeichnet, wo man den Nachthimmel gut beobachten kann.

Bisher tragen erst vier Gebiete in Deutschland den Titel. Der Naturpark in Mecklenburg-Vorpommern könnte zum fünften Sternenpark werden – und zur ersten so ausgezeichneten Region in Norddeutschland.

Wandern, Angeln, Radfahren

Urlaub in Mecklenburg Vorpommern bietet viel. Lassen Sie sich durch die Urlaubs-Prospekte inspirieren. Zum Download (PDF) einfach auf das gewünschte Prospekt-Vorschaubild klicken.